ENDLICH SCHMERZFREI STILLEN.*

Sein Baby zu Stillen ist für viele Mütter der absolute Traum. Wunde Brustwarzen und
damit verbundene Schmerzen machen diesen Traum allerdings häufig schnell zunichte.
Damit Sie in Zukunft wieder jede Sekunde des Stillens und der damit verbundenen
Nähe und Geborgenheit genießen können, haben wir unsere Zinnhütchen aus 99,9%
Reinzinn über Jahre hinweg für Sie entwickelt und perfektioniert.

* Zinnhütchen von WIKON sind kein zugelassenes Medizinprodukt.
Alle Behauptungen zur Wirksamkeit basieren auf Erfahrungen der Nutzer.

ÜBER DIE IDEE UND MICH

Ich heiße Katrin Wiethoff und bin Mutter von zwei Kindern. Für mich war immer klar, dass ich stillen möchte. Direkt nach der Entbindung klappte das erste Anlegen problemlos, doch nach ein paar Tagen spielten meine Brustwarzen bei den ungewohnten Strapazen des intensiven Babysaugens nicht mehr mit. Ab dem Moment biss ich jedes Mal in ein Handtuch um den Schmerz des ersten Anlegens ertragen zu können.

Tee, Salben, Muttermilch – ich probierte alles aus, doch Linderung brachte nichts. Irgendwann bekam ich von meiner Hebamme ein altes Zinnhütchen und sie riet mir, es unter dem Still-BH zu tragen. Am nächsten Morgen war ich nahezu schmerzfrei und die Brustwarze verheilte innerhalb kürzester Zeit. Ich konnte es nicht glauben.

Da mir meine Hebamme sagte, dass die Hütchen nur schwer zu bekommen wären, machte sich mein Mann, gelernter Handwerksmeister, direkt ans Werk. Zwei Jahre später starteten wir mit dem Vertrieb unserer in Deutschland gefertigten Zinnhütchen. Sie bestehen zu 99,9% aus Reinzinn, sind bleifrei und lebensmittelecht. Sie können immer wieder verwendet werden und haben schon vielen Frauen geholfen. Testen Sie es selbst!